Klinische Diagnostik

schizo-cloud

Comms Multilingual ist auf die Übersetzung und Adaption aller Arten von Tests, Assessments und Prüfungen spezialisiert. Wir bieten hohe Kompetenz im klinischen wie auch im arbeits- und organisationspsychologischen Bereich von Tests und Assessments. Dies ist ein sehr spezielles Gebiet, bei dem ein genaues Verständnis der Materie erforderlich ist, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Wir waren unter anderem mit der Übersetzung, Lokalisierung und Adaption von Tests und Assessments in den folgenden Bereichen befasst:

  • Affektive Störungen
  • Alzheimer
  • Autismus
  • Kognitive Funktionen bei Schizophrenie
  • Emotionale Störung
  • Schlussfolgerndes kreatives Denken
  • Neuropsychologische Tests
  • Wortflüssigkeit
  • Alltagsfunktionalität
  • Wahrnehmungsverarbeitung
  • Soziale Reaktivität
  • Spezifische Funktionsniveaus
  • Temperament bei Kindern
  • Visuell-räumliches Gedächtnis
  • Arbeitsgedächtnis

 

Wenn Sie unser Fallbeispiel zu diesem Gebiet lesen wollen, klicken Sie bitte hier. Es handelt von der Übersetzung, Lokalisierung und Adaption einer Reihe von Tests zur Untersuchung der kognitiven Fähigkeiten von Patienten mit Schizophrenie.

Der Erfolg einer Übersetzung, Lokalisierung und Adaption in diesem Bereich hängt nach unserer Überzeugung entscheidend von der Arbeit ab, die vor Beginn des Projekts geleistet wird.

Wir nutzen einzigartige, von Comms entwickelte Methoden und Verfahren zur Qualitätskontrolle und Vorbereitung, bevor wir mit dem eigentlichen Übersetzungsprozess beginnen. Sie sollen gewährleisten, dass den Übersetzern genaue und klare Informationen über die Bedeutung von Wörtern vorliegen und sie so in der Lage sind, den Text richtig zu interpretieren und zu übersetzen.

[panel title=“Hints & Tips“]Es ist unbedingt sicherzustellen, dass einzelne Komponenten korrekt lokalisiert und adaptiert werden, damit sie im Zielmarkt aussagekräftig sind. Falls dies nicht der Fall ist, wird sich das auf die Ergebnisse auswirken.[/panel]

Adaption und Lokalisierung

Ein Beispiel für Elemente, die angepasst und lokalisiert werden müssen: Oftmals werden Testpersonen gebeten, Berechnungen anzustellen, bei denen es um Geld geht. Folgende Schritte müssen durchgeführt werden, um die richtige Berechnung zu gewährleisten:

  • Die Geldbeträge müssen in der Währung des Ziellandes angegeben werden.
  • Anschließend müssen die Beträge angepasst werden, um sicherzustellen, dass sie vor Ort auch Sinn ergeben. Als Italien die Lira als Währung hatte, konnte man nicht einfach einen Betrag von einem US-Dollar in eine Lira verwandeln, da dies ein absurder Betrag war. Eine einzige Lira wurde in Italien nie verwendet, da sie in den letzten Jahren ihrer Existenz praktisch keinen Wert hatte.
  • Auch die Geldsummen müssen verhältnismäßig sein. Beispielweise kann es sein, dass ein Rollenspiel im Rahmen des Tests einen Einkauf beinhaltet, denn die Testperson soll ausrechnen, wie viel Wechselgeld sie nach ihrem Einkauf bekommt. Wenn sie einen 50-Dollar-Schein für den Einkauf einiger Lebensmittel benutzt, bedeuten diese 50 Dollar für Personen in anderen Ländern möglicherweise ein Monatsgehalt und die Rechenaufgabe wäre für sie abwegig.
  • In den USA gibt es den Dollar, den Quarter, den Dime, den Nickel und den Penny. In vielen Ländern Europas hat man nur den Euro und den Cent. Bei fünf verschiedenen Bezeichnungen für Münzen und Banknoten ist die Berechnung schwieriger als nur bei zwei.

Nach dem Prozess der Lokalisierung und Adaption kann die Übersetzungsphase des Projekts beginnen. Sehr gerne sprechen wir mit Ihnen über die von Comms entwickelten und angewandten Methoden der Übersetzung und Qualitätskontrolle.

Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir über Ihren ganz speziellen Bedarf sprechen können.

Fordern Sie ein Angebot an

Wenn Sie ein Angebot von uns wünschen, benötigen wir mindestens die folgenden Informationen:

  1. Welches diagnostische Material soll übersetzt werden?
  2. Welche Sprache oder Sprachen benötigen Sie und für welches Land?
  3. Muss Begleitmaterial übersetzt werden (z. B. Testleiter-Handbücher, Auswertungsblätter etc.)?
  4. In welchem Format erhalten wir den zu übersetzenden Text (Word, Excel, HTML, PowerPoint, Adobe Illustrator, Flash etc.)?
  5. In welchem Format sollen wir Ihnen den Text zurückschicken?

Bitte senden Sie uns das zu übersetzende Material per E-Mail oder FTP*, damit wir feststellen können, ob wir noch weitere Informationen benötigen, um Ihnen ein Angebot oder einen Kostenvoranschlag unterbreiten zu können.

*Wir haben einen sicheren FTP-Server und stellen Ihnen gerne einen persönlichen Zugang zur Verfügung.